SETRALIT® NFU/31-2

ist ein Naturfaserzellstoff auf der Basis von Hanf, der ursprünglich entwickelt wurde, um als Prozess- und Verstärkungsfaser in Reib-Belägen zu dienen und Asbest, Aramid und andere Fasermaterialien zu ersetzen. Setralit® NfU/31-2 kann auch als Verstärkungselement in Komposit-Materialien wie Zement (Gießbeton) oder Polymeren (faserverstärkte Kunststoffe) verwendet werden.

 

 

Mittelwert

Umfang

Dichte (g/cm³)

1,35

1,25-1,45

Durchschnittliche Faserlänge

0,85

0,70-1,00

Kanadische Norm (ml)

630

580-680

Spezifische Oberfläche BET (m²/g)*

7,0

6,6-7,4

Hauptvolumen (ml/100g)

3.250

2.500-4.000

Stanzvolumen (ml/100g)

1.200

800-1.600

Feuchtigkeitsgehalt (%)

4,0

2,8-5,8

Aschegehalt (%)**

1,3

0,8-1,8

Anzahl der Fibrillen (%)***

25

10-50

* Neuberechnung durch Messungen der Gasdurchlässigkeit (Blaine-Methode)

** Bestimmt durch thermische, gravimetrische Analysen (Luft, 700 °C, 20 °C pro Minute)

*** „Fibrillen“ sind Faser-Strukturen mit einem Durchmesser von weniger als 1/3 der Ausgangsfaser