Welche Eigenschaften hat Setralit?

SETRALIT® verbindet die positiven Eigenschaften einer natürlicher Zellulose-Faser mit denen einer synthetischen Industriefaser. Diese sind u.a.:

a) im Vergleich zu konventionellen Naturfasern:

- hohe Reinheit: Verunreinigungen (Staub, Mikroorganismen) und pflanzliche
  Begleitstoffe sind ganz oder weitgehend entfernt,
- höhere Temperaturbeständigkeit,
- geeignet für Kunststoff-Verbundwerkstoffe (z.B. Spritzguss),
- maßgeschneiderte und konstante Qualität,
- vielseitiger einsetzbar.

b) im Vergleich zu Chemiefasern:

- rasche und hohe Wasseraufnahme, gutes Saugvermögen,
- sehr geringe elektrostatische Aufladung,
- laugenbeständig, autoklavierbar,
- biologisch abbaubar,
- sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

SETRALIT® ist also eine Hightech-Biofaser, die das technische Potenzial jedoch nicht die Schwächen einer synthetischen Faser hat.